Starter Paket „Kein Kind ohne Sport“ für den sozial engagierten TSV Schönberg von der Sportjugend Schleswig-Holstein (sjsh).
 Dietmar Rohlf (stellvertretender Vorsitzender der sjsh), Dirk Lucht (Kommunalmanager der Schleswig-Holstein Netz AG) und Jürgen Müller (Beauftragter für Breitensport und Projekte des Kreissportverbandes Plön) überreichten das Paket während des Trainings der Geräteturn-Gruppe an die Verantwortlichen des Vereins.

                                         Starter Paket TSV Schönberg

Beim TSV Schönberg spielt die nachhaltige Förderung des Kinder- und Jugendsports eine besonders zentrale Rolle. Alle interessierten jungen Menschen werden aktiv in die Vereinsarbeit integriert.

Mit den Starter-Paketen können die unterstützen Vereine ihr Engagement noch weiter stärken und in ihrem kommunalen Umfeld darauf aufmerksam machen.

Die Pakete im Gesamtwert von 450,- Euro bestehen aus einem zweckgebundenen Zuschuss für Trainingsmaterialien sowie einem Aus- und Fortbildungsgutschein.

 

Starter Paket TSV Ploen 21

Der TSV Plön kommt als erster Verein online in den Genuss eines Starter-Paketes der Initiative „Kein Kind ohne Sport!“, das der Verein aus der Kreisstadt am Montag, den 21. Juni 2021 von der Sportjugend Schleswig-Holstein (sjsh) und der Schleswig-Holstein Netz AG erhalten hat. Dieter Willhöft (1. Vorsitzender), Jana Czöczock (Jugendkoordinatorin), Rolf Witt (Kassenwart) und Andre Falk (Geschäftsführer Sport) nahmen die Auszeichnung sowie die dazugehörigen Glückwünsche von Marion Blasig (stellvertretende Vorsitzende der Sportjugend Schleswig-Holstein), Dirk Lucht (Kommunalmanager der Schleswig-Holstein Netz AG) und Ronald Senser (Vorsitzender der Sportjugend des Kreissportverbandes Plön) online entgegen.

Der Kreissportverband Plön freut sich mit dem TSV Plön über diese Aktion und hofft auf eine baldige Verleihung in der realen Welt an einen weiteren Verein.
Die echte Freude der beschenkten Kinder ist einfach nicht zu ersetzen.