Seit 2018 wird der Hans-Korth-Integrationspreis vergeben.

Vereine, die sich im Sinne des verstorbenen Namengebers um die Integration bemühen, sind eingeladen, sich um

diesen mit einem Geldbetrag dotierten Preis zu bewerben.