Liebe Vereinsvorstände,

wir haben gestern am 18. Mai 2020 erstmals wieder eine Vorstandssitzung durchführen können.

Wichtigster Teil der Sitzung war, wie wir in dieser Zeit unsere Vereine/Verbände unterstützen können.

Unter anderem haben wir drei wichtige Beschlüsse gefasst:

  1. Übungsleiterzuschüsse

Wir wissen von einigen Vereinen, dass die Übungsleiter/Trainer ab Mitte März weiterbezahlt werden, obwohl wegen der Coronakrise keine Übungsstunden gegeben werden können.

Für diesen Fall haben wir beschlossen, dass die Bezuschussung fortgeführt wird.

Bei den einzureichenden Nachweisen im Herbst werden wir in den Formularen unterscheiden zwischen tatsächlich gegeben Stunden und vergüteten „Coronastunden“. Einzelheiten hierzu folgen im Herbst.

  1. Auslaufende Übungsleiterlizenzen

Lizenzen, die ausschließlich in 2020 auslaufen oder ausgelaufen sind und noch nicht verlängert werden konnten, werden von uns ausnahmsweise bis zum 31.12.2021 akzeptiert.

  1. Kooperationen Verein und Partner (z.B. Schule/Kita, Senioreneinrichtungen usw.)

Zum Abschluss einer Kooperation muss der entsprechende Nachweis über die Erfüllung des Angebotes eingereicht werden. Wir sehen die Angebote als voll erfüllt an, auch wenn diese nur bis zum März durchgeführt werden konnten.

Wir haben das Formular über den Nachweis entsprechend geändert.