Jugendwarte Treffen 2019 in Kiel

Liebe Jugendwartinnen und Jugendwarte,

im Nachgang zu der Umfrage der sjsh an alle Jugendwarte/innen sollen die Ergebnisse gemeinsam aufgearbeitet werden. Dazu werden am Samstag, den
                                                            8. Juni 2019 ab 10:00 Uhr

alle Jugendwarte/innen herzlich ins Haus des Sports nach Kiel eingeladen. Bitte meldet euch bis 24. Mai 2019 an:

https://www.sportjugend-sh.de/anmeldung/

 

 

Geld sammeln für einen guten Zweck: nämlich für eigene Projekte!

Schon seit nunmehr 70 Jahren findet jedes Jahr die Jugendsammlung statt. Dabei geht es darum, dass interessierte Gruppen für eigene Jugendarbeit offiziell Geld sammeln dürfen. Schirmherr ist der Landtagspräsident Klaus Schlie. Den offiziellen Rahmen dafür bietet der Kreisjugendring Plön. Von den gesammelten Geldern gehen 20 % an den Landesjugendring (also auch für die Jugendarbeit) und 80 % verbleiben den Sammlern. In diesem Jahr findet die offizielle Jugendsammlung vom 20. Mai bis 16. Juni statt. Für diese offizielle Sammlung ist eine Anmeldung erforderlich. Diese erfolgt über den Kreisjugendring. Man bekommt für jeden Sammler einen offiziellen Ausweis, damit die Spender wissen, wen sie vor sich haben und welcher Spendenzweck erfüllt werden soll. Diese Aktion eignet sich auch hervorragend für eine wirksame Öffentlichkeitsarbeit. Die besten Sammelgruppen werden sogar vom Landtagspräsidenten gewürdigt.

Anmeldungen bitte hier vornehmen: https://www.ljrsh.de/service/jugendsammlung/

Gerne den Flyer anschauen!

Viel Erfolg

 

Bundespolitik aus nächster Nähe erleben

Auf Einladung von Ingbert Liebing (CDU Staatssekretär), kann die sjsh insgesamt 25 Personen ab 18 Jahre zu einer politischen Informationsfahrt nach Berlin entsenden. Diese Fahrt wird kostenlos angeboten. Sie dauertvon Mittwoch, den 18. bis Freitag, den 20. September 2019. Besonders angesprochen fühlen dürfen sich engagierte ehrenamtliche Personen aus der Jugendarbeit. In Berlin erfolgt die Unterbringung in Doppelzimmern.
Zur Anmeldung werden folgende Angeben benötigt:
Vorname / Name
Straße mit Hausnummer
PLZ / Ort
Telefon / Mobilnummer
Emailadresse
Geburtsdatum
Beschreibung des ehrenamtlichen Engagements
Diese Angaben werden von der sjsh bis zum 15. Mai 2019 erwartet:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte meldet euch über den KSV an, damit wir auskunftsfähig bleiben.
Informationen zum Reiseverlauf erfolgen nach Anmeldung.

 

Ehrung junger Ehrenamtlicher im Landeshaus zu Kiel

In diesem Jahr können am 25. September ab 18:30 Uhr wieder Jugendliche (bis zur Erreichung des 27.Geburtstages), die für uns ehrenamtlich tätig sind und eine gute Arbeit geleistet haben, im Landeshaus gemeinsam mit allen anderen jugendlichen Ehrenamtlichen aus dem ganzen Land geehrt werden. Dazu ist es erforderlich, dass die beiliegenden Unterlagen dieser Ausschreibung beachtet werden und über den KSV bis Mitte Juli 2019 eingereicht werden, damit der KSV die Ausschlussfrist der sjsh am 1. August einhalten kann.

Insbesondere benötigen wir eine schriftliche und unterschriebene, aber formlose Einverständniserklärung darüber, dass wir die zur Verfügung gestellten persönlichen Daten nur für diesen Zweck (= Ehrung der jungen Ehrenamtlichen) an die sjsh weiter reichen dürfen mit dem Ziel, die Daten in der Feier im Landeshaus zu veröffentlichen. Dazu wird es eine gedruckte Broschüre mit Bild und Text geben und es wird eine mündliche Laudatio mit den gelieferten Daten gehalten. Während der Laudatio befinden sich die zu Ehrenden auf der Bühne. Der Abend klingt mit einem gemeinsamen Essen in der Kantine des Landeshauses aus. Zu Beginn der Veranstaltung wird in der Regel eine besondere Sportart dargeboten. Aus dem Kreis Plön können fünf Jugendliche geehrt werden. Es ist auch möglich, ein Team zu benennen. Die Vorlaufzeit wird ggf auch dazu benötigt, eine Auswahl zu treffen. In den vergangenen Jahren war diese Veranstaltung immer sehr wertschätzend und daher eine durchweg positive Erfahrung für unsere Jugendlichen.

Fragen beantworten wir sehr gerne!