Judoprojekt vom Raisdorfer TSV erhielt einen Preis der Kategorie 1 .
Dieser ist dotiert mit 1.000 €.

Judoprojekte helfen, dass sich Menschen, die eher am Rande des sportlichen Geschehens stehen, mehr zutrauen und dass die Sportart Judo besonders zur Integration benachteiligter Kinder, Jugendlicher und Erwachsener geeignet ist. Auf der Judomatte werden Werte wie Höflichkeit, Respekt, Hilfsbereitschaft, Selbstbeherrschung, Bescheidenheit und Freundschaft, gelebt und trainiert.
                                                                             DSCN3269

Benefizlauf zu Gunsten der Jugendsportförderung im Kreis Plön – einziger 100 km Staffellauf in Deutschland
Veranstalter: Rotary Club Plön und Kreissportverband Plön
Schirmherrin: Landrätin Frau Stephanie Ladwig
Scheckübergabe
Der Erlös aus Sponsorenmitteln und den Startgeldern fließt in die Jugendarbeit örtlicher Sportvereine.
Gemeinsam haben alle vier Ausgezeichneten, dass nicht nur der leistungsbezogene, sportliche Gedanke im Vordergrund steht, sondern die Gemeinschaft und Kameradschaft der Kinder und Jugendlichen als genauso wichtig empfunden und deshalb auch gefördert wird.

"Gemeinsam Sport erleben" in Praxis.
Jeweils 1.000 € für ihre Jugendarbeit erhielten: Kreishandballverband, VfR Laboe, Heikendorfer Yachtclub, Segelclub Plön

                                                                                          Presse Kreis Lauf Ploen10

Der Kreissportverband bedankt sich nochmals bei den Rotariern Plön im Namen der Vereine und des Verbandes.