Jugendehrung  Plön 19

hinten v.l.n.r. Hans-Jakob Thiessen (LSV Präsident), Gyde Opitz (Sparkassen- und Giroverband), Hans-Joachim Grote (Innenminister), Matthias Hansen (Vorsitzender sjsh);
vorne v.l.n.r. Annika Stamer, Tobias Ridder und Mats Krüss

Jedes Jahr werden Ende November die besten jungen Sportlerinnen und Sportler im Haus des Sports durch die Sportjugend Schleswig-Holstein und den Sportminister geehrt. In diesem Jahr haben unsere jungen Leute sich besonders gut zurechtgefunden und Kurs gehalten: Orientierungslauf und Segeln waren die Top Disziplinen. Der Kreissportverband gratuliert den jungen Damen und Herren herzlich und dankt auch dem Tross dahinter, insbesondere den Übungsleiterinnen und Übungsleitern und allen anderen fleißigen Menschen im Hintergrund.
Zu ehren waren:
Mats Krüss und Tobias Ridder haben die Deutsche Jugendmeisterschaft in der Teeny Jolle gewonnen.
Anton Silier wurde auf der Sprintdistanz im Orientierungslauf Deutscher Jugendmeister.
Paula Silier und Annika Stamer wurden Deutsche Jugendmeisterinnen mit der Mannschaft und der Staffel.
Anton und Paula konnten leider nicht persönlich an der Ehrung teilnehmen.

Herzlichen Glückwunsch
Ronald Senser
Vorsitzender der Kreissportjugend