Bestandsmeldungen der Vereine bis zum 31. Januar 2020
per Online-Verfahren – Intranet - nur an den LSV


Meldung der erfolgreichen Sportler bis zum 15. Januar 2020
beim Kreissportverband Plön einreichen


nächste Beiratstagung nur für die Fachverbände findet statt
am Donnerstag, 27. Februar 2020, um 19.00 Uhr im Markt Treff Raum, Dorfstraße 28, 24257 Hohenfelde.

Verbandstag für die Vorsitzenden aller Vereine und Fachverbände findet statt
am Samstag, 28. März 2020, um 14.30 Uhr im Sportheim des Heikendorfer SV, Neuheikendorfer Weg 14, 24226 Heikendorf.

Bewerbung für den Hans-Korth-Integrationspreis:
Im Jahr 2020 wird zum 3. Mal der Hans-Korth-Integrationspreis vergeben. Vereine, die sich im Sinne des Namengebers um die Integration bemühen, sind eingeladen, sich um diesen mit einem Geldbetrag dotierten Preis zu bewerben. Die Bewerbungsfrist läuft am 01.02.2020 aus.

Ehrungen
Wir möchten noch einmal darauf hinweisen, dass gemäß unserer Ehrenordnung Anträge auf Verleihung einer Ehrennadel gestellt werden können. Das Formular für die Anträge finden Sie hier auf unserer Homepage unter:

Geschäftsstelle, Formulare, Antrag auf Ehrung durch den Kreissportverband Plön.

Bundesrat stimmt Gesetzesanpassungen an DS-GVO zu.

Der Bundesrat hat am 20.09.2019 zahlreichen Anpassungen nationaler Vorschriften an die seit Mai 2018 geltende Europäische Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) zugestimmt, die der Bundestag Ende Juni verabschiedet hatte.

Rechtsgrundlagen für Datenverarbeitung werden angepasst
Es greift in 154 Fachgesetze ein und regelt den sogenannten bereichsspezifischen Datenschutz. An vielen Stellen passt es Begriffsbestimmungen und Verweisungen, Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung und Regelungen zu den Betroffenenrechten an.

Entlastung für kleine Betriebe und Vereine

Kleine Betriebe und ehrenamtliche Vereine werden entlastet: Die Pflicht, einen betrieblichen Datenschutzbeauftragten zu benennen, greift künftig erst ab einer Personenzahl von 20 - bisher waren es 10.
Die Einwilligung von Beschäftigten zur Datenverarbeitung wird vereinfacht. Sie muss nicht mehr zwingend schriftlich erfolgen - künftig reicht auch eine E-Mail.

Durch das "Starke Familien Gesetz" werden die monatlichen Zuschüsse für Beiträge an Sportvereine von bisher 10,00 Euro auf 15,00 Euro erhöht. Das Antragsverfahren wurde leider nicht vereinfacht. Familien mit Arbeitslosengeldunterstützung wenden sich an die Jobcenter, Wohngeldempfänger/Asylantragsteller an die Gemeinden oder den Kreis Plön.

Wir sind ja alle über den LSV bei der ARAG versichert!

Sind wir das wirklich in jedweder Ausführung unseres Sportes oder unseres Ehrenamtes?

Aus aktuellem Anlass - eines unserer Seminare- stellen wir als Vorstand des KSV Plön diese ketzerisch wirkende Frage. Wer oder was ist denn tatsächlich über unserer Beitragszahlung an den LSV versichert? Als Beispiel: Brauchen wir eine Nichtmitgliederversicherung oder eine KFZ - Zusatzversicherung? Was ist mit einer Inventarversicherung? Und das alles extra?

Wir wissen natürlich, dass ehrenamtliche Tätigkeit neben dem "Hauptberuf" schon mehr als genügend Zeit in Anspruch nimmt - bitten aber die Vorstände unserer Vereine und Fachverbände sich dieser Thematik auch noch anzunehmen - damit es nicht irgendwann zu spät ist.

Fragen Sie doch einfach mal bei der ARAG-Sport nach.

Sie finden die Richtlinien hierzu unter:

Geschäftsstelle - Zuschüsse - weitere Unterteilung.....

die Anträge unter Geschäftsstelle - Formulare KSV